Familienstützpunkt für Eichenau, Emmering und Alling

Gemeinsam stark für Familien!                                                   

Neben den zahlreich bestehenden Angeboten für Kinder und Familien, ist der Familienstützpunkt eine zusätzliche Unterstützung für alle Familien aus den Gemeinden Eichenau, Emmering und Alling.

Wie kann mich der Familienstützpunkt unterstützen?

Familie bedeutet u.a. Liebe, Spaß, Vertrauen, Zusammengehörigkeit aber auch Herausforderungen, Fragen und Unsicherheiten.
Unsere Mitarbeiterin vor Ort ist kompetente Ansprechpartnerin in allen Fragen rund um die Familie. Sie ist eng mit sämtlichen wichtigen Einrichtungen und Anbietern für die Familie vernetzt, hilft Ihnen, sich im Dschungel der zahlreichen Angebote zurechtzufinden und unterstützt Sie dabei, die für Sie und Ihre Bedürfnisse richtige Hilfestellung und Angebote in Ihrer Nähe zu finden.

Was bedeutet ein Besuch im Familienstützpunkt für mich?

BEGEGNUNG

  • Der Familienstützpunkt bietet Treffmöglichkeiten für Familien und hat für jeden ein offenes Ohr,
    wie z. B. Babycafe, Treff für allein erziehende Mütter & Väter…..

Hier kann man sich kennen lernen, austauschen und voneinander lernen.

BILDUNG

  • Tipps und Tricks für die Erziehung erhalten, z. B. durch Vorträge, Ausflüge, Kurse und Themenabende rund um das Thema Familie
  • "Elterntalk" von Eltern für Eltern, bringt Eltern ins Gespräch

BERATUNG & INFORMATION

  • Information und Beratung bei Fragen des Familienlebens – von A wie Alltagsorganisation bis Z wie Zuschüsse

Welche Kosten fallen für mich an?

Information und Beratung sind kostenfrei. Lediglich für Kurse und Veranstaltungen können Kosten entstehen. Dies ist dann aber separat ausgewiesen.

Ansprechpartner:

Claudia Wüst
Diplom Sozialpädagogin (FH)

Sprechzeiten:
Montag 8.30 – 11.30 Uhr und Donnerstag 11 – 14 Uhr
jeden 2. Freitag im Monat 15 – 17 Uhr im Bürgerhaus Alling
Mobile Termine nach Vereinbarung

Tel.: 08141/3691-18

mailto: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Büro:
Haus der Sozialdienste, Fasanstr. 32 / 1.OG, Eichenau

 

Der Familienstützpunkt wird gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales

sowie vom Landkreis Fürstenfeldbruck

.

 

https://www.stmas.bayern.de/erziehungsberatung/allgemein/index.php#sec2