Beiträge

Sozialpädagoge/in (Teilzeit)

Die Nachbarschaftshilfe Sozialdienst Eichenau e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit den Handlungsschwerpunkten Betreuung pflegebedürftiger Bürger, Familien- und Altenhilfe sowie Betreuung von Behinderten, Kindern und Jugendlichen.

Für unseren neu entstehenden Familienstützpunkt (FSP) und unsere bereits eingerichtete Offene Behindertenarbeit (OBA) suchen wir zum 1.1.2019

Einen Sozialpädagogen (m/w) in Teilzeit mit vorerst 23 Stunden

Ihr Aufgabenbereich

  • Beratung von Einzelnen und Familien bei der Bewältigung und Lösung ihrer Probleme sowie in kritischen Situationen
  • Entwicklung und Umsetzung von bedarfsgerechten und zielgruppenorientierten Familienbildungs-angeboten und Projekten sowohl für den FSP als auch für die OBA
  • Vernetzung, Kooperation und Koordination mit anderen sozialen Diensten, Einrichtungen, Institutionen und Behörden
  • Überprüfung und Fortschreibung der Konzepte für den FSP und die OBA
  • Dokumentation der laufenden Arbeit und Erstellung von Statistiken und Berichten
  • Sicherstellung der Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und der Förderrichtlinien

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder der Sozialarbeit und mind. zwei Jahre Berufserfahrung
  • Erfahrungen in der sozialen Beratung und in der Arbeit mit Familien
  • Einfallsreichtum und einen Sinn für pragmatische Lösungen
  • Fähigkeit Netzwerke aufzubauen
  • Regionale Mobilität (Führerschein und PKW)
  • Gute IT-, vor allem MS Office-Kenntnisse
  • Kommunikativ, engagiert und eigeninitiativ

Wir bieten Ihnen

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag (Stundenerhöhung ggf. möglich)
  • Bei Bedarf einen Kinderbetreuungsplatz in unseren Kitas
  • Einen Arbeitsplatz, der die freie Entfaltung Ihrer Fähigkeiten, durch Raum für Flexibilität und Kreativität, ermöglicht.

Wir konnten Sie von uns überzeugen? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung an:

NBH Eichenau, Fasanstr. 32, 82223 Eichenau

oder per Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für weitere Rückfragen steht Ihnen Frau Brähler unter 08141-3691-16 zur Verfügung.